Follower

Freitag, 27. Juli 2012

Ring verkleinern

Kennt ihr das auch, ihr bekommt einen Ring geschenkt & er passt einfach nicht, weil er zu groß ist? 
Da ich den Ring an diesem Abend aber unbedingt tragen wollte, ist mir aus der Not heraus, 
eine einfache & schnelle Idee in den Sinn gekommen, die ich sofort umgesetzt habe :)
Den Ring habe ich etwas verkleinert, indem ich etwas Tesafilm um den Ring gewicket habe. 
Trotz dessen empfinde es dennoch als ein angenehmes Tragegefühl :)

Also, falls ihr zu große Ringe in eurer Sammlung habt, könnt ihr mit einfachen Mitteln etwas dagegen tun :)

Habt ihr eine andere Idee, wie man Ringe etwas verkleinern kann?

[Tag] Freiheit

Die liebe Wieczorama hat mich zum Thema Freiheit getaggt :) Sie wurde vohrer zu einem anderen Thema getaggt & hat sich nun das Thema Freiheit ausgesucht :)

Die Regeln:

1. Schreibe, von wem du getaggt wurdest und verlinke diesen Blog.
2. Schreibe 8 Dinge über dich auf, die zu dem für dich ausgewählten Thema passen. 
3. Tagge 8 weitere Leute. 
4. Sage den Blogger_innen, die du taggen möchtest, Bescheid. 
5. Stelle selbst ein Thema auf, über das, die von dir Getaggten, acht Dinge über sich selbst schreiben sollten.

Freiheit bedeutet für mich:
1. Einfach entspannen & an nichts denken zu müssen
2. Frei von Schmerzen zu sein & meinen Körper so zu bewegen, wie ich es möchte
3. Meine eigene Meinung zu äußern & hinter meinen Überzeugungen zu stehen
4. An einem Ort zu leben, ohne Angst zu haben
5. Die Welt zu erkunden ohne Einschränkungen
6. Meinen Kleidungsstil frei bestimmen zu können
7. Die Natur zu lieben & wertzuschätzen
8. Den Mann, der an meiner Seite verweilen soll, selbst auszusuchen

Ich tagge:

Das Thema für euch lautet: Freundschaft 

Montag, 23. Juli 2012

Blogvorstellung *Welcome to my Life – Tonight we are young*

Lisa ist die Gewinnerin der Blogvorstellung & auf ihren Wunsch hin, habe ein kleines Interview mit ihr  geführt. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen & hoffe, dass euer Interesse geweckt wird.
Seit wann bloggst du & wie kamst du zu der Idee einen Blog zu führen?
Meinen ersten Post habe ich am 2.03.’12 ohne große Erwartungen veröffentlicht. 
Ich habe viel und gerne im Internet nach Blogs gesucht, gelesen und über viele Post nachgedacht. Anfang dieses Jahres habe ich dann drüber nachgedacht meinen eigenen Blog zu veröffentlichen und 2 Monate 
später war es dann so weit.
Wie bist du auf deinen Blgnamen gekommen?
Mein Blogname war anfangs ,,My Rainbow World“. Der Name hat mir schnell nicht mehr gefallen und dann 
ist der Name ,,Welcome to my Life – Tonight we are young …“ entstanden. Beide Teile stammen aus 
unterschiedlichen Lieder und ich fand sie passend.
Was sind deine Lieblingsthemen bei Bloggen?
Am liebsten würde ich mehr Bilder posten, aber meine Kamera ist nicht grade die Beste. Aber mir macht es auch super Spaß über Erlebnisse voller Spaß und Freude zu posten; einfach nur die schönen Seiten am 
Leben widerzuspiegeln und sie auf meinem Blog festzuhalten.
Hat sich dein Leben seitdem du deinen Blog führst verändert?
Für mich hat sich da nichts verändert. Ich habe die Zeit, Lust und Ideen dazu zu bloggen, aber es beeinflusst meinen Alltag eigentlich kaum. Nur in kreativen Phasen geht mein erster Gedanke an meinen Blog und wie ich das in einem Post umsetzen könnte. (: Liest du lieber Posts von anderen oder postest du lieber selbst? Beides, Ich liebe es Neues und Inspirierendes auf Blogs von andern Bloggern zu lesen, jedoch auch meine Gedanken in Texte zu fassen und dabei immer wieder neue Ideen zu bekommen und umzusetzen.
Was ist die nächste Etappe für deinen Blog?
Die nächste Etappe für mich und meinen Blog ist eine Spiegelreflexkamera, da ich denke meine Blog bekommt damit noch mehr Leben und Darstellungsweise meiner Gedanken, denn Bilder sagen mehr als 1000 Worte.
Ich kenne den Blog von Lisa zwar noch nicht so lange, aber es macht Spaß bei ihr abwechslungsreiche Posts zu lesen :) Falls ihr neugierig geworden seid, schaut auf ihrem Blog Welcome to my Life – Tonight we are young vorbei :)

Samstag, 21. Juli 2012

Knöpfchen Ohrstecker

Beim Aufräumen sind mir diese Knöpfe in die Hände gefallen 
& da kam mir sofort in den Sinn einfach Ohrstecker aus ihnen zu machen :)
Materialien: Knöpfe, Ohrstecker & Sekundenkleber.
Etwas Schickes zu machen, muss nicht unbedingt kompliziert sein :)

Freitag, 20. Juli 2012

Mein Gewinn: Essence Lidschattenpalette

Ich habe bei dem Gewinnspiel von Miss Sparky mitgemacht & tatsächlich die Essence Your Cupcake Lidschattenpalette gewonnen :) Letzte Woche kam die Palette mit einer Postkarte bei mir an & ich freue mich sehr darüber.
Der Style der Verpackung wirkt frech & stylisch. 
Total süüß. Wenn man die Palette aufschlägt, befinden sich unter dem Spiegel einige Pop - Up Bilder
(sagt man das so?).
 Insgesamt sind 12 Farben, 2 Gel Eyeliner & 2 Pinsel enthalten.
So sieht die Palette im Ganzen aus.
Einen Review zu der Lidschattenpalette wird es demnächst dazu geben.

Ihr solltet unbedingt bei Miss Sparky vorbeischauen. Sie schreibt viel über Kosmetik & besonders über aktuelle Limited Editions. 

Sonntag, 15. Juli 2012

Nagellack Suchti

Ich war vor ein paar Tagen ein bisschen shoppen & bin vor dem essence Regal stehen geblieben, denn dieser hat meine ganze Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Viele Nagellacke waren reduziert, vermutlich weil das Sortiment erweitert werden soll. Ich konnte es nicht lassen & habe mir einige Nagellacke mitgenommen :)
Eigentlich habe ich schon soo viele, aber ich konnte einfach nicht anders... Der Goldene von essence ist zur Zeit mein absoluter Liebling ♥ Ein Nagellack von Rival de Loop durfte natürlich auch noch mit :)

Hier ist noch eine Seite mit hilfreichen Tipps, die natürlich von Essence Nagellack handelt.

Habt ihr euch auch welche geholt?

Tag: 5 Fragen - 5 Blogs

Ich wurde schon vor langer Zeit von Anna & Phillip getaggt & bin jetzt endlich dazu gekommen ihn zu beantworten..

Annas & Phillips Fragen:
1. Was würdet ihr machen, wenn ihr 1 Millionen Euro gewinnen würdet?
Ich würde mir ein Häuschen bauen & schön einrichten. Eine Weltreise machen & einen Teil vom Geld würde ich spenden.

2. Welcher Monat war bisher der schönste in 2012 & kommt vielleicht noch ein schönerer?
Mai, weil meine Schwester geheiratet hat. Es kann immer noch besser kommen...

3. Wie oft guckt ihr selbst auf euren Blog?
Je nach Verfügbarkeit etwa drei Mal in der Woche.

4. Würdet ihr weiter bloggen, wenn es euch Geld kosten würde?
Jaa, aber nur, wenn die Kosten nicht zu hoch wären.

5. Wie oft musstet ihr die Führerscheinprüfung machen? (durchgefallen?!)
Ich bin nicht durchgefallen :)

Ich tagge:
Mode de Mia
the little secrets of life
Beautyfairy01
Kristina-mit-K
C’est la vie

Meine Fragen an euch:
1. Wie würdet ihr euch selbst mit drei Worten beschreiben?
2. Welchen Traum wollt ihr euch unbedingt erfüllen?
3. Was würdet ihr tun, wenn ihr nur noch einen Tag zu leben hättet?
4. Gibt es etwas auf das ihr nicht verzichten könnt?
5. In welche Geschichte (Buch, Film...) würdet ihr gerne eintauchen?

Kleiner Tipp: Bei C’est la vie findet eine Blogvorstellungs Aktion statt. Die zwei Mädels freuen sich über jeden, der mitmacht :)

Mittwoch, 11. Juli 2012

Das Lied von Eis und Feuer 09 - Der Sohn des Greifen von George R.R. Martin

Infos:
Autor: George R.R. Martin
Titel: Das Lied von Eis und Feuer 09 - Der Sohn des Greifen
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Randomhouse / Penhaligon
Seitenzahl: 832
Preis: 16 Euro

Inhaltsangabe:
Jon Schnee hat alle Hände voll zu tun die Mauer vor den Anderen zu schützen. Nebenbei muss er Eskalationen vermeiden zwischen den Wildlingen, den Männern des Königs und den geschworenen Brüdern der Nachtwache.
Jenseits der Mauer finden Brandon Stark und seine Begleiter die dreiäugige Krähe und die letzten überlebenden der Kinder des Waldes. Die dreiäuguge Krähe bildet Bran als Grünseher aus und zeigt ihm die Welt aus einem anderen Blickwinkel.
In den Nordlanden geht die Geschichte von Theon Graufreud weiter, der verstümmelt und gefoltert wird von Ramsy Bolton. Dieser wird zu Bolton gequelter Diener Stinker.
Davos Seewert segelt nach Weisswasserhafen, um die Unterstützung der Mandlerys für König Stannis zu sichern, wobei er eine böse Überraschung erlebt und in Gefangenschaft gerät.

Meinung:
In Band 9 wird die Geschichte um den Eisernen Thron fortgesetzt. Dabei wird wieder die Geschichte von Jon Schnee an der Mauer, Daenerys Targaeryen in den Meeren, Tyrion Lannister und vielen mehr erzählt. Die Story läuft parallel zu Band 7 und 8 und handelt quasi von dem Rest der Charaktere, die zu kurz oder gar nicht in den zwei Vorgängerbänden zur Geltung gekommen sind.
Die Qualität der Story ist einwandfrei. Stören könnte es wahrscheinlich Leser, die an die englischen Namen gewöhnt sind. Zum Beispiel wird aus Kings Landing in der Neuauflage zu Königsmund. Sicherlich ärgerlich für die älteren Leser, aber dadurch wird die Story nicht schlechter.
Ich finde die Story nimmt in Band 9 wieder Fahrt auf. Stellenweise wurde es in Band 7 und 8 sehr langatmig, weil die interessanteren Charaktere nicht dabei waren, wie z.B. Jon Schnee. Es tauchen auch jede Menge überraschende Wendungen in Band 9 auf, die man niemals erwartet hätte. Auch der Schritt Richtung Fantasie wird immer größer.
Meiner Meinung nach ist "Der Sohn des Greifen" eine würdige Fortsetzung der Buchreihe "Das Lied von Eis und Feuer". Die Charaktere werden sehr gut und ausführlich beschrieben. Der Schreibstil vom Autor George R.R. Martin ist meisterhaft. Das Buch ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und freue mich schon auf den nächsten Band "Ein Tanz mit Drachen".

Fazit: 
Das Buch sollte man unbedingt kaufen und lesen! Wer sich nicht an der Übersetzung stört, wird bestens unterhalten mit einer sehr dichten Atmosphäre.

Diese Rezension habe ich für bloggdeinbuch geschrieben.


Dienstag, 3. Juli 2012

Glitzernägel

Vor einiger Zeit habe ich versucht Glitzernagellack herzustellen & es war ein ganz großer DIY - Flop.
Naja, ich dachte mir, wenn es so nicht klappt, dann mache ich es halt anders. 

Meine Vorgehensweise:

- Fingernägel mit Nagellack lackiert & trocknen gelassen.
- Klarlack an die Fingerspitzen aufgetragen & Glitzerpuder drauf gestreut.
- Klarlack über den ganzen Nagel verteilt.
Verwendet habe ich: 
p2 Klarlack, essence nude glam 'iced latte' & Glitzerpuder

Verwendet ihr auch Nude - Lacke?

Sonntag, 1. Juli 2012

Gewinnspiel Erinnerung

Hey meine Süßen,
am Dienstag geht mein Gewinnspiel zu Ende & wer noch mitmachen möchte, sollte sich beeilen.
Zu gewinnen gibt es:
ein DIY - Kosmetikbuch, eine Blogvorstellung & eine Verlinkung in meiner Sidebar.
Nähere Infos zum Gewinnspiel findet ihr *hier*